Der "Oberstadt Fairteiler" der ÖFO e.V.

im Interkulturellen Bildungs- und Begegnungszentrum Oberstadt

Im Oktober 2019 haben wir  uns entschieden, mit Genehmigung der Kirchengemeinde auf dem Gelände des IBBOs ebenfalls einen Fairteiler zu betreiben. Dieser musste allerdings erst gebaut werden. Hier beteiligten sich Vereinsmitglieder und Kursteilnehmer gleichermaßen. Das Brauprojekt nahm zwei Tage in Anspruch.

 

Ende November war es dann soweit: Der "Oberstadtfairteiler ÖFO" wurde offiziell geöffnet. Foodsharer und Vereinsmitgileder kamen zur Einweihungsfeier. Auch unser Ortsvorsteher Daniel Köbler nahm an der Einweihung teil und sicherte uns seine Unterstützung für das Projekt zu.

 

Seitdem steht der Fairteiler im Innenhof des IBBO und wird von uns und den Foodsharern gepflegt. Unzählige Lebensmittel konnten wir so bereits vor der Vernichtung retten und viele Menschen glücklich machen.

 

Solltet Ihr Lebensmittel zu Hause haben, die Ihr nicht mehr benötigt, könnt ihr diese gerne in den Fairteiler legen. Bitte teilt aber nur Lebensmittel, die ihr auch selbst essen würdet. Es dürfen auch Lebensmittel nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums weitergegeben werden, wenn sie noch gut sind, aber NICHT nach Ablauf des Verbrauchsdatums.

Der Fairteiler wird täglich gereinigt, um hygienische Sauberkeit zu gewährleisten. 

Allgemeine Infos

    Kontakt

        Mo. - Fr.: 10:00 - 17:30

  • Facebook

Copyright © 2020 Ökumenische Flüchtlingshilfe Oberstadt e.V. All rights reserved.