Unser aktuelles Sprachkursangebot im IBBO

Gesicherte Kenntnisse der deutschen Sprache sind unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration. Wesentlicher Bestandteil unserer Aktivitäten im IBBO ist daher das Angebot professioneller, grundsätzlich kostenfreier Sprachkurse mit zertifiziertem Abschluss. Wir bieten Deutschunterricht für Geflüchtete an, die aus verschiedenen Gründen keinen Deutschkurs anderer Anbieter besuchen können und für besonders motivierte, die unser Programm als Zusatzangebot nutzen. Unsere Kurse in der Niveaustufe A1 richtet sich speziell an Geflüchtete, die besondere Unterstützung benötigen.

Da das B1-Niveau für viele Geflüchtete eine besondere Hürde darstellt, bieten wir einen B1-Kurs mit intensivem Prüfungstraining für den B1-Test an. Zudem ist das B1-Niveau wichtig, weil die Geflüchteten erst ab B1 realistische Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Haben die Schüler den B1-Kurs bestanden, können sie ihre Deutschkenntnisse im B2-Kurs weiter ausbauen, um ihre Chancen für den Arbeitsmarkt noch zu stärken. Seit 2020 bieten wir für B2-Absolventen auch einen C1-Kurs an.

Am Ende der Kurses haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich durch eine TELC-Abschlussprüfung zertifi-zieren zu lassen.

Wir bieten zudem Deutschunterricht für Geflüchtete an, die Schwierigkeiten haben, die deutsche Sprache zu erlernen, die langsam vorankommen und eine intensive Lernbetreuung brauchen.

Unsere Deutschkurse im IBBO versuchen wir so zu gestalten, dass sich eine soziale Bindung mit den Schülern aufbauen kann. Unsere Schüler kommen in ihrer Freizeit zu uns. Sie sind dazu nicht verpflichtet. Es geschieht aus Eigenmotivation. Die starke Motivation verbindet unsere Lehrer und Schüler.

Scrollbar ->
*     Alle Lehrgangsteilnehmer erhalten die im Lehrgang benutzten Lehrbücher gegen eine Kostenbeteiligung von 5 € pro Buch
**   Jeweils Montag, Mittwoch und Freitag von 14 - 18 Uhr
*** jeden zweiten Montag im Monat von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

An unseren Deutschkursen können  alle Menschen teilnehmen, die die genannten sprachlichen Voraussetzungen erfüllen - es gibt keine sonstigen Teilnahmebedingungen! Die Kurse sind grundsätzlich kostenlos, die Teilnehmer*innen müssen lediglich 5 € pro Lehrbuch bezahlen und bei den Kursen mit freiwilliger Teilnahme an der jeweiligen Zertifikatsprüfung die Prüfungsgebühr. In den Fällen, in denen wir die Zertifikatsprüfung als Pflicht anbieten, übernehmen wir die Prüfungsgebühr.

Alle Kursteilnehmer müssen sich persönlich bei den jeweiligen Lehrkräften im IBBO anmelden. Vorab können Sie aber schon mal Ihr Interesse an der Kursteilnahme mitteilen.... 

Allgemeine Infos

Copyright © 2020 Ökumenische Flüchtlingshilfe Oberstadt e.V. All rights reserved.

    Kontakt

        Mo. - Fr.: 10:00 - 17:30

  • Facebook