Syrien nach 10 Jahren Krieg. Ein Einblick in die aktuelle politische und gesellschaftliche Lage


Liebe Lesende,

ganz herzlich möchten wir Sie zur unserer Veranstaltung "Syrien nach 10 Jahren Krieg. Ein Einblick in die aktuelle politische und gesellschaftliche Lage" einladen, die am 12.08.2021 von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im interkulturellen Bildungs-und Begegnungszentrum (IBBO) in Mainz stattfindet.


Bei dem Vortrag mit anschließender Gedichtlesung in arabischer und deutscher Sprache wird der Referent Omar Al Khamees einen Einblick in die aktuelle politische und gesellschaftliche Lage in Syrien geben. Ob eine Aussicht auf Frieden in naher Zukunft gegeben ist und in welcher Form man syrische Menschen im In- und Ausland unterstützen kann, möchten wir mit Ihnen gemeinsam im Rahmen der Veranstaltung diskutieren.

Zum Referenten: Omar Al Khamees ist Schriftsteller und politischer Aktivist aus Syrien. Anmeldung: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung über das Onlineformular auf https://eveeno.com/syrien ist jedoch notwendig. Anmeldeschluss ist der 10. August 2021. Die Teilnehmendenzahl zur Veranstaltung ist auf 20 Personen begrenzt. Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte und Engagierte im entwicklungspolitischen Bereich sowie Menschen, die die Erfahrung von Flucht teilen. Die Veranstaltung findet im Außenbereich statt. Bei der Veranstaltung werden die aktuell geltenden Corona Regeln des Landes Rheinland-Pfalz angewendet. Es gilt das Abstandsgebot und die Maskenpflicht. Das Eine-Welt Promotor*innen Programm in Rheinland-Pfalz wird gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und der Landesregierung Rheinland-Pfalz sowie dem ELAN e.V. Gerne kann die Einladung zur Veranstaltung an Interessierte weitergeleitet werden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dr. Karoline Pietzrik und Rabia Salim

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen